Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Infos.

Schloss Rattey headerSchloss Zinzow 25 headerJagdschloss Kotelow header
ajax-loader

Zeit zum Durchatmen zwischen Mecklenburg & Vorpommern

Von Schloss zu Schloss wandern

Diese Wandertour bringt die Zeit zum Stehen. Wandern Sie vom nördlichsten Weinanbaugebiet Norddeutschlands mit Schloss Rattey zur historischen Gutsanlage in Zinzow. Von dort aus führt der Weg Sie weiter bis zum ruhig gelegenen Jagdschloss Kotelow und wieder zurück  nach Rattey.

Buchungscode SW 8

Detailbeschreibung lesen

Park Hotel Schloss Rattey - Exklusives Hotel mit erstklassiger Eleganz in Mecklenburg-Vorpommern

Schloss Zinzow - Eine großzügige Residenz südlich von Usedom

Jagdschloss Kotelow - Wo die Zeit zur Ruhe kommt

Eindrücke zur  Wanderrundreise von unseren Tourenexperten Angelika und Dieter im März 2019

Für den Zeitraum ab 22.03.2019 hatten wir eine Wanderung in der Region östlich von Neubrandenburg geplant. Entgegen der ursprünglichen Ausschreibung konnten wir in den Rundkurs auch das Park Hotel Schloss Rattey einbeziehen und von hier starteten wir.  Auf gerader Wegstrecke entlang einer ehemaligen Eisenbahntrasse ging es zuerst bis Brohm mit seiner kulturhistorisch wertvollen Kirche und dem kleinen Stausee und dann weiter bis zur Kleinstadt Friedland. Schon auf diesem ersten Streckenabschnitt kamen wir an großen Schwärmen von Graugänsen und vielen Kranichen vorbei. In Friedland bewunderten wir die aufwendig sanierten Zeugnisse der Backsteingotik und stärkten uns in einem Cafe. Weiter ging es zuerst entlang einer Bundesstraße auf einem kombinierten Fuß-/Radweg und dann auf einem Feldweg vorbei an Wiesen und Feldern. Wir trafen Herden von Schafen und Wasserbüffeln und erreichten nach ca. 21 km unser Tagesziel, das Schloss Zinzow. In Zinzow wurden wir herzlichst von den Schlossinhabern begrüßt und versorgt und als Besonderheit gab es einen Braten vom Wasserbüffel, der uns vorzüglich schmeckte.

Die nächste Etappe führte uns zum Jagdschloss Kotelow, zuerst entlang eines Kopfsteinpflasterweges und eines kombinierten Fuß-/Radweges, bis wir einen Ausläufer des  weiträumigen Niedermoorgebietes „Friedländer Große Wiese“ erreichten. Nun führte uns der Weg entlang des „Faulen Graben“, der Teil des Europäischen Fernwanderweges 9a ist. Es war hier ein Naturerlebnis der besonderen Art. Auf offenem Feld begegneten uns verschiedenste Vogelarten wie Kraniche, Wildgänse, Grau- und Silberreiher, Milane und Kolkraben und auch die ersten Störche waren schon aus dem Süden zurück. Auf unserer Wanderung hatten wir außerdem das seltene Glück, einen Schreiadler beobachten zu können. Entlang eines landwirtschaftlichen Feldweges und einer wenig befahrenen Asphaltstraße erreichten wir nach ca. 14 km das Jagdschloss Kotelow und auch hier wurden wir von der Verwalterin ganz herzlich begrüßt und individuell umsorgt.

Die letzte Etappe führte von Kotelow durch Feld- und Waldlandschaft zurück zu unserem Ausgangspunkt, dem Park Hotel Schloss Rattey. In dieser abgeschiedenen und ursprünglichen Region trafen wir viele Rehe und Kraniche und auch ein Fuchs kam vorbei. Die letzten 4 km wanderten wir wieder, wie auf dem ersten Teilabschnitt, entlang einer ehemaligen Eisenbahntrasse, sahen wieder viele Kraniche und Graugänse, und erreichten nach ca. 11,5 km unser Ziel. In Rattey konnten wir die Besonderheit dieses Standortes, den Weinanbau an den Hängen rund um das Schloss, noch einmal in Augenschein nehmen. Im Park beeindruckten uns insbesondere die über 30 Baumriesen. Ein wunderbares Abendessen und der köstliche Weisswein aus eigenem Anbau rundeten den Tag ab.
Fazit unserer Rundwanderung: Hinter uns lag eine nicht sehr anstrengende, aber erholsame Tour durch weite Wiesen und Felder bei herrlicher Landluft und überraschenden Tierbeobachtungen. Zum Glück hatten wir eine gute Ausschreibung dabei, denn  die örtlichen Ausschilderungen waren teilweise nicht auf dem aktuellen Stand oder fehlen ganz.

inkl. Leistungen:

- 1 Übernachtung inkl. Frühstück im Park Hotel Schloss Rattey
- 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Schloss Zinzow
- 1 Übernachtung inkl. Frühstück im Jagdschloss Kotelow
- 1 Übernachtung inkl. Frühstück im Park Hotel Schloss Rattey
- 1 Weinverkostung in Rattey
- 1 Brennereiführung in Zinzow
- Gepäcktransfer von Schloss zu Schloss
- Lunchpakete für Wanderungen zum nächsten Schloss
- ausführliche Routenbeschreibung mit Ausflugstipps
- Kartenmaterial

Preise 2019 in € pro Person:

Schlösserrundreise / 5 Nächte
Reisezeiten A
  02.07.-30.09.19
Doppelzimmer 351,00
Einzelzimmer 507,00

zubuchbare Leistungen: Verlängerungsnächte

Buchungscode SW 8
nullPark Hotel Schloß Rattey
nullSchloss Zinzow
Jagdschloss Kotelow AussenansichtJagdschloss Kotelow